"Das Murmeljahr ist nun vorbei….

…. uns verlassen sechs Schulkinder.
Sie sind gestärkt im Herzen klar,
die Zeit bei Murmel die war prima"

Mit diesem Lied und mit einem weinenden und einem lachenden Auge haben wir unsere diesjährigen Schulkinder verabschiedet. Es war ein schöner, gefühlvoller Abschied. Die Kinder gingen begleitet von den guten Wünschen aller Eltern, umhüllt von Seifenblasen der anderen Kinder durch einen bunten Torbogen – hinaus in die Welt…

LandArt im Kindergarten

Am letzten Kindergartentag hat Sabine sich für die Vorschulkinder etwas ganz besonderes einfallen lassen – Ein LandArt Projekt –

Die Kinder haben im Murmelgarten ihre eigenen Umrisse mit Naturmaterialien nachgestaltet. Dabei gingen alle mit einer großen Hingabe, Neugierde und Spontanität heran. Herausgekommen sind faszinierende Figuren, die uns alle in Staunen versetzt haben.

Und danach...
haben wir die kleinen Kunstwerke wieder der Natur überlassen. Und so werden sie in den Murmelkreislauf gehen und wieder anderen Kindern zum Staunen und Spielen dienen.

Der neue Lehmofen

Das ganze Jahr schon haben wir uns mit dem Thema Lehm beschäftigt - die Kinder haben selber Lehm gestampft und damit Lehmbilder gestaltet, haben Masken und Handabdrücke angefertigt und die Bäume im Garten mit phantasievollen Lehmgesichtern geschmückt.

Den krönenden Abschluß bildet nun unser neuer Lehmofen. Alle Kinder, Erzieherinnen, Eltern und sogar Opa und Onkel haben bei diesem großartigen Projekt mitgearbeitet. Ganz viel Spaß hat es gemacht und es hat sich mal wieder gezeigt wieviel wir gemeinsam schaffen können.

Die erste selbstgebackene Pizza war natürlich für alle ein tolles Erlebnis und am Lichterfest sorgte unser Ofen erst für die richtige Stimmung!

Danke an alle die hier ihre ganzen Fähigkeiten und ihr Engagemant eingebracht haben.